Warum ich mein Fahrrad in den Rhein geschmissen habe. Eine Feinstaubetüde.

fake fur (Kanari): "Zara" Foto @dirkossig

#februar #düsseldorfmylove #feinstaubetüde

Es ist Anfang Februar. Die Stimmung ist beschissen. Auf facebook bekennen sich die Ersten zu ihren Winterdepressionen, Trolle prollen auf meiner timeline rum-kurz-es könnte geiler gehen. („Geiler gehen“, kann man das schreiben, ist das eine zumutbare Alliteration?) Ach, ich lass es mal so stehen. Der Zweifel ist der Wegbereiter der Depression und bis jetzt hab ich mich wacker durch geschlagen, durch den Winter, ich bleib einfach dabei, bei meiner Sache, allen Trollen zum Trotz. (Trotzige Trolle ist jetzt auch nicht so viel besser. Klingt nach Sprecherziehungsübung für Anfänger. Was ist nur los mit mir? Macht diese Kolumne überhaupt irgendeinen Sinn?) Ach ja…

Weiterlesen