Coronakinder. Kindheit im Kinderzimmer. Das ist nicht fair!

Foto @Dirk Ossig

Nein. Es ist kein „1.Welt Problem“. Ich bin auch keine schlechte Mutter. Glaube ich. Wobei man dass ja immer denkt. Täglich, zur Zeit. Mir zumindest geht es so. Ich habe mich entschieden, dass als Indikator zu nutzen. Dafür, dass ich, so lange ich noch die Nerven habe, mich in Frage zu stellen, am Ende des Tages mehr Plus-als Minuspunkte gesammelt haben muss. Auf dem Konto, wo sich entscheiden wird, ob ich eine gute Mutter bin.

Ich schicke diese Anmerkungen meinem Text vorweg. Weil er eine Geschichte hat. Er hat nämlich schon zwei shitstorms abgekriegt, mein Text. Einen ausschliesslich männlichen. Inhaltlich war der Tenor: „1.Welt Probleme. Wenn die Mittelschicht weint“. (Shitstormzitate.)

Weiterlesen

Die Macht ist stark in uns!

Foto @Dirk Ossig

Liebe Freunde, liebe Leser*innen, ich sende euch viele, liebe Quarantänegrüße und freue mich, wenn euch das kleine Interview gefällt, das ich Stefan Laurin von den Ruhrbaronen geben durfte. Ich habe versucht, zu beschreiben, wie es den Schauspielern so geht, zur Zeit. Hoffentlich könnt ihr euch darin wiederfinden… Falls ihr keine Schauspieler seid, lenkt es euch vielleicht (im besten Fall) ein bisschen von euch selber ab, denn einfach ist es definitiv für niemanden zur Zeit. Ich drücke jedem Einzelnen die Daumen! Bitte bleibt tapfer und gesund! Viel Spaß beim Lesen! https://www.ruhrbarone.de/kultureller-shutdown-ich-vermisse-alles-sogar-das-text-lernen/182399?fbclid=IwAR2ZeES-MqOwWA_4Zjwi02HzimaOe0ro4UeMBzYKlZRM254qSvLRusEQzi0

Weiterlesen

Pandemie&Petition

credit@DirkOssig

Ausgerechnet die Branche der „Spaßmacher“, die sich hauptberuflich darum kümmert, dass die arbeitende Bevölkerung sich erholen, in Urlaub fahren, lecker essen, feiern, Musik hören, Bücher lesen, Filme und Theaterstücke anschauen kann, leidet sehr unter dem totalen shutdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie. (Lest hierzu bitte meine Kolumne: Künstlerpech).

Weiterlesen

RVOLT. Oder warum wir uns von Greta T. nicht ablenken lassen sollten.

Credit @ Dirk Ossig, Kleid: Marianna Deri

#netzwerkgedanken #medialemoves

Also: WOW. Es ist ja wohl so was von kompliziert, was da wiedermal in den Sozialen Netzwerken abgeht. Es ist ein Phänomen: Greta Thunberg hat was los getreten, von dem sie (hoffentlich) keine Ahnung hat. Alle sprechen über sie, sind entweder pro oder kontra (ja, es muss auch ein Kontra geben, meine Güte, wer will in einer Welt ohne Pro & Kontra leben?) und schlagen aufeinander ein.

Weiterlesen

Urlaub in Deutschland


Credit @ Dirk Ossig, Bluse: Atelier Baldauf

#dasurlaubindeutschlandding

Über Urlaub zu schreiben, wenn er gerade vorüber ist, hat durchaus zwei Gesichter: Die Erinnerung daran tut gut, sie ist noch nah genug. Man riecht die Gerüche noch, das frisch gemähte Gras, den heißen Asphalt, den See, die Sonnencreme, man hört die Wellen wieder plätschern. Allerdings hat man auch die Schattenseiten noch nicht wirklich tief genug verdrängt,

Weiterlesen