Das Happening. Krista, Ute und ich

Parfum Flakons

Gerade hat eine wildfremde Frau an meinem Arm gerochen. Sie hieß Ute. Ihre Freundin hieß Krista. Krista, Ute und ich wir haben heute bei Kaufhof ein ganz spontanes Happening veranstaltet. In der Parfumerieabteilung im Erdgeschoss. Ich bin da zufällig vorbei gekommen. Auf der Suche nach was völlig Anderem. Und da standen die Zwei bei den Körpersprays herum. Ute sprühte mit Pfirsich- Ingwer, ich hab Grapefruit-Rosa-Pfeffer ausprobiert, Krista war unschlüssig. Pfirsich roch bei mir zu kitschig, aber an Ute entfaltete es sich in angenehmer Frische. Krista suchte was mit Gurke oder Melone, aber das war nicht dabei. Wir lachten und beschnupperten uns und dann kauften wir und wünschten einander ein schönes Leben. Ach ja, der Frühling. Ute und Krista waren ungefähr 70. Und ich war kurz total verknallt. In Beide.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.