#EngelsindauchnurMenschen #Hundeabernicht #MotelOne

Heute morgen schon FAST in eine Schlägerei geraten. Und das kam so: Im Hotel sind ausser mir auch die HELLS ANGELS oder irgend eine mit denen verwandte Motorradgang abgestiegen. Und eine Frau, die ich sehr gerne fotographiert hätte, weil sie, ungelogen, im Komplettgoldlook unterwegs war. Goldene Koffer, (vier Stück), goldene Stiefel, goldener Lidschatten. Und die hatte sich in den Kopf gesetzt, mit ihrem Geglitzer an dem grossen Tisch zwischen all den Angels sitzen zu müssen. Und die Angels waren noch gut betankt und eh schon sauer, weil sie ihren Getthoblaster ausmachen mussten. Und jetzt kläffte sie das Hundi von der Glitzerbarbie aus seinem goldenen Käfig an und gab ihnen den Rest. Ich hab mich dann davon geschlichen um mir die Zeit in der Bahnhofsbuchhandlung zu vertreiben. Kurz war ich versucht, die Royale Ausgabe der Gala zu kaufen, einfach aus ästhetischen Gründen, um dieses Golddings, mit dem der Tag begonnen hatte, abzurunden. Aber dann dachte ich, manchmal kann man sowas auch einfach so für sich stehen lassen. In seiner ganzen Pracht.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.